PixLite 4 MkII Control Board

Artikelnummer: LCO-1056-01

An den PixLite 4 MkII Controller können Sie Ihre LED Pixel direkt anschließen. Der SPI-Decoder empfängt Steuerdaten über eine sACN (E1.31) oder Art-Net-over-Ethernet-Netzwerk Verbindung.

Der PixLite 4 MkII Controller ist durch seine Kapazität von 4.080 RGB-Pixel (3.060 RGBW-Pixel) über 4 Ausgänge perfekt geeignet um mittlere Pixel-Projekte zu realisieren.

Zusätzlich zu den 4 Pixel Ausgängen kann der PixLite 4 MkII Controller einen weiteres DMX512-Universum (Ansteuerung nur über das E1.31 Protokoll) über einen zusätzlichen Ausgang ansteuern. Somit kann neben den Pixeln auch z.B. eine Nebelmaschine oder ein PAR Scheinwerfer angesteuert werden.

Der PixLite 4 MkII Controller unterstützt die folgenden Protokolle:

  •   sACN (E1.31)
  •   Art-Net

Dabei ist der PixLite 4 MkII Controller Multicast und Unicast fähig.

Die Gesamtkapazität beträgt 24 DMX Universen. Es können somit bis zu 1.020 RGB-Pixel oder 765 RGBW-Pixel pro Ausgang angesteuert werden.

Über das Advatek GUI-Dienstprogramm kann der Controller sehr einfach konfiguriert und auf neue Firmware aktualisiert werden.

Die Stromzuführung der Pixel kann direkt über den Controller bis zu 7,5 A pro Ausgang erfolgen, standardmäßig wird er jedoch mit 5A Mini-Blade-Sicherungen geliefert. Sie können die Sicherungen auf beliebige Werte (bis zu max. 7,5 A, max. 30A pro Controller) ändern. 

429,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 4 Werktage  (Andere Lieferländer)
Stück
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 4 Werktage  (Andere Lieferländer)

Als passendes Zubehör empfehlen wir: